MNOP:

Mittwochstreff

Mittwochs finden regelmäßig Dienstversammlungen und Gesamtkonferenzen an der Lindenfeldschule statt.

 

Musikunterricht

Wir verfügen über einen gut ausgestatten Musik- und Bewegungsraum.

 

Offener Unterricht

Offener Unterricht ist eine Unterrichtsform, die offenes Lernen ermöglicht. Übliche Formen dieses Unterrichts sind u.a.: Freie Arbeit, Projektunterricht, entdeckendes und forschendes Lernen sowie Arbeit am Wochenplan, Werkstattunterricht und Stationenlernen.

 

Pakt für den Nachmittag

Mehr Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe, eine bessere Vereinbarung von Familie und Beruf sowie eine bessere individuelle Förderung sind die Ziele des von der Landesregierung geförderten Programms.

Gemeinsam mit unserem Träger und Kooperationspartner dem Arbeiter-Samariter-Bund werden wir die Kinder an fünf Tagen in der Woche von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr bzw. 17.00 Uhr betreuen. Im Anschluss an den Unterrichtsvormittag haben die angemeldeten Schülerinnen und Schüler Zeit zum Mittagessen (bestelltes warmes Essen oder selbst mitgebrachte Verpflegung) und für verschiedene Freizeitaktivitäten. Hier werden freie sowie

angeleitete Angebote den Kindern zur Verfügung gestellt. Anschließend findet die so genannte „Übungszeit“ statt. In Gruppen arbeiten die Kinder an ihren Aufgaben (nicht angemeldete Kinder im Pakt erledigen diese Aufgaben als

Hausaufgaben). Sie werden dabei von päd. Fachkräften und Lehrkräften begleitet und unterstützt.

Durch die enge Zusammenarbeit der Lehrkräfte mit den Betreuungskräften ist eine Verzahnung der Unterrichtsarbeit am Vormittag und der Betreuung am Nachmittag stärker möglich als bisher. Dadurch verbessert sich die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler. Es herrscht Klarheit bezüglich Ritualen und Regeln. Mit diesem pädagogischen Konzept gehen wir als Schule im Pakt für den Nachmittag über die Angebote der bisherigen Nachmittagsbetreuung hinaus. Die Lindenfeldschule wird ab dem Schuljahresbeginn 2019/2020 starten.

 

Pädagogische Tage

Im Rahmen von Pädagogischen Tagen arbeitet das Kollegium ganztägig zu einem Schwerpunkt der Unterrichts- oder Schulentwicklung. An diesem Tag haben die SchülerInnen schulfrei.

 

PC

Die Schule verfügt über einen gut ausgestatteten PC-Raum, zwei Interaktive Tafeln und einem Klassensatz Tablets.

 

Personalrat

Unsere Personalrätin ist die Kollegin Frau Sanna.

 

Projektwoche

Alle vier Jahre findet für alle SchülerInnen eine Projektwoche statt. Am Ende der Woche werden die Ergebnisse der einzelnen Projektgruppen präsentiert. Alle, die ihr Hobby oder ihren Beruf einmal mit viel Spaß den Kindern näher bringen wollen, sind herzlich dazu eingeladen, dies in einer der Projektwochen anzubieten.